Tag 4: Ankunft in Kroatien

Heute hatten wir endlich mal ein bisschen mehr Zeit weil wir unser erstes Ziel erreicht haben: Pula in Kroatien.

Aussicht auf den See in Bled, Slowenien.

Bled ist eine tolle Stadt. Sehr sportlich und nach dem ersten Eindruck nach sehr weltoffen. Neben einer Bühne direkt am Bleder See haben wir zahlreiche Sportvereine und tolle architektonisch beeindruckende alte Bauwerke gesehen. Auch ein paar Ruderer waren bereits auf dem See.

Nach unserem morgentlichen Spaziergang um den Bleder See (ca. 10Km), in Slowenien, begaben wir uns auf eine 4 Stündige Autofahrt nach Kroatien. Nach einer kurzen Passkontrolle konnten wir auch schon die Mautstrassen Kroatiens unsicher machen und einen Stellplatz für die nächsten Tage finden.

Ein kleines Gondelschiff was leider zur frühen Morgenstunde noch außer Betrieb war.

Wir freuen uns darauf jetzt endlich Zeit für Musik zu finden. Merle war schon direkt mit der Gitarre in ihrem Liederbuch versunken während ich den Bus umgeräumt habe.

Der erste Blick auf das Mittelmeer am Strand in Pula.

Nachdem wir lange mit 4 Jungs aus München Volleyball gespielt haben und wir bei denen Duschen konnten sind wir wegen der Dunkelheit schon wieder im Bus und bereiten uns auf das Schlafen nach unserer Podcastfolge vor.

Morgen wird es dann hoffentlich endlich die Bus-Tour mit vielen tollen Fotos geben!

#StayTuned

EDIT: Heute gibts leider keine Podcast Folge mehr. Merle ist schon eingeschlafen :/ Gute Nacht!

1 Kommentar zu „Tag 4: Ankunft in Kroatien“

  1. Maria Wedewer-Steffen

    Ihr Lieben,
    vielen Dank für die tollen Fotos von unterwegs. Hier in Bremen hat es herbstlich gestürmt und geregnet. Genießt die schöne Zeit! Ganz liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.